Sony HDR-AS100V Action Cam Test 2015

Mit der Sony HDR-AS100V präsentiert der Hersteller einen ultrakompakten Action-Camcorder mit einigen Profi-Features wie Full-HD und Ultra Weitwinkelaufnahmen, einem Bildstabilisator, GPS und der Integration von WiFi und NFC.

Die weiße Kamera bietet Foto-Intervallaufnahmen, für die Full-HD Videos (1.920 x 1.080 Pixel) kommt das XAVC S Format zum Einsatz (max. 50 Mbps).Sony_HDR_AS100

Sony HDR-AS100V Action Cam: Funktionen & Ausstattung im Test

Ultra-Weitwinkelaufnahmen gelingen mit der Sony HDR-AS100V Action Cam zwischen 120° mit SteadyShot und 170° ohne Steadyshot. Gegenüber den Vorgängermodellen ist die Überkopf-Korrektur neu, die bewährte GPS Funktion ist wiederum an Bord. Die Aufnahmen können also mit ihrem Standort markiert werden. Für die Videoaufnahmen im MPEG4-AVC/H.264 Format stehen folgende Auflösungen zur Verfügung:

  • 1.920 × 1.080 60p/50p (PS),
  • 1.920 × 1.080 30p/25P (HQ),
  • 1.280 × 720 30p/25p (STD),
  • 1.280 × 720 (SSLOW 120p/100p) sowie
  • 680 × 480 30p/25p (VGA).

Zum Lieferumfang gehören der Akku (NP-BX1), das wasserfeste Gehäuse (SPK-AS2), die Befestigung mit Klebeband (VCT-AM1), der Stativ-Adapter, ein Micro-USB-Kabel und die Anleitung. Die spritzwassergeschützte Action Cam benötigt kein gesondertes Gehäuse. Durch ihre Funktionalität ist es möglich, anhand der aufgezeichneten GPS-Daten mit PlayMemories Home die eigene Geschwindigkeit während einer Aktion zu berechnen.

Verwacklungsfreie Videos gelingen mit der SteadyShot-Bildstabilisierung, das Weitwinkelobjektiv von Zeiss, der BIONZ X Prozessor und der Exmor R CMOS Sensor sorgen für erstklassige Qualität. Die Sony HDR-AS100V Action Cam macht es möglich, dass ihre Nutzer auf zwei Rädern und auf zwei Beinen jede Szene freihändig einfangen können.

Das schlanke, spritzwassergeschützte Design macht sie robust genug, um bei den aufregenden Abenteuern auf ein Wasser abweisendes Gehäuse verzichten zu können. Dabei bringt die AS100V Action Cam viele nützliche Funktionen mit, welche die Nutzer sonst nur von professionellen Kameras kennen. Dazu gehören der leistungsstarke BIONZ X Bildprozessor für Full-HD Aufnahmen im XAVC S-Videoformat mit 50 Mbit/s, der hochempfindliche Exmor R CMOS-Sensor und das GPS, das den Standort des Filmers angibt und daraus die Geschwindigkeit jeder hyperdynamischen Action berechnen kann. Auch die verbesserte SteadyShot-Bildstabilisierung wird Actionfilmer begeistern, die sich dadurch eine bessere Kontrolle über ihre Aufnahmen in rasanter Bewegung erhalten.

sony action cam kaufen

Bedienung & Verarbeitung der Sony HDR-AS100V Action Cam

Durch die Verarbeitung der Sony HDR-AS100V Action Cam ist eine Hülle auch bei schlechtem Wetter unnötig. Das schlanke Design ermöglicht zusammen mit dem geringen Gewicht die Befestigung auf einem Stativ für verwacklungsfreie Filme. In Bewegung schalten die Actionfilmer hierfür den SteadyShot Bildstabilisator ein. Die neueste Version der Actioncams von Sony fängt mechanische Erschütterungen noch effizienter ab, wie sie auf einem Quad oder Motorrad automatisch entstehen.

Sony HDR-AS100V Action Cam: Kundenmeinungen

Pro: erstklassige Bilder und ausgezeichnete Verarbeitung, sehr gutes Handling, angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis
Kontra: bei den Konkurrenzmodellen ist teilweise etwas mehr Zubehör erhältlich

Preis-Leistungs-Verhältnis des Action Cam Tests

Die Actioncam von Sony liegt preislich im unteren Mittelfeld und erscheint damit keinesfalls als zu teuer. Die hochgradigen Features, die ausgezeichnete Verarbeitung und auch das schicke Design bieten so viel Leistungsumfang, dass hier für ambitionierte Actionfilmer keine Wünsche mehr offenbleiben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist damit absolut in Ordnung.

Fazit zur Sony HDR-AS100V Action Cam

Die Sony HDR-AS100V Action Cam kann sich gegen Konkurrenzmodelle von prominenten Herstellern absolut behaupten. Actiongeladene Szenen können endlich mit dem Bildstabilisator in professioneller Qualität gefilmt werden. Wer dieses Feature kennenlernt, möchte es nicht mehr missen. Gerade bei höheren Geschwindigkeiten (auf dem Motorrad über 160 km/h) entfaltet die Sony HDR-AS100V Action Cam ihre ganzen Vorzüge. Wir geben hierfür eine Kaufempfehlung ab. Gesamtübersicht unseres Action Cam Tests aus dem Jahr 2015/2016.

Previous post:

Next post: